Wefting

Wefting – eine hautverträgliche Bio-Haarverlängerung ohne Chemie

Beauty girl with blonde permed hair. Smiling young woman
Langes, volles und natürlich glänzendes Haar ist der Traum vieler Frauen. Wenn die Natur etwas sparsam mit der Haarpracht umgegangen ist, lässt sich mit Extensions geschickt und optisch ansprechend nachhelfen. Auch bei einer kunstvoll und professionell gestalteten Hochzeitsfrisur sorgt eine Haarverlängerung für einen besonders stylischen Look mit Wow-Effekt. Die rollenden Friseure haben in ihrem Angebot individuelle und lange haltende Haarverlängerungen mit modernen, Haare und Umwelt schonenden Methoden wie Wefting und Weaving. Beim Wefting werden statt einzelner Strähnen komplette Tressen aus Echthaar mit einer besonders sanften mechanischen Methode am Eigenhaar befestigt. Die Fachkräfte, die diese Methode einer schonenden Haarverlängerung auf Bio-Basis professionell durchführen, haben sich zuvor intensiv vom Anbieter SIB Hair schulen lassen. Selbstverständlich stehen eine umfassende Haaranalyse sowie fachkundige Beratung vor jeder Haarverlängerung, und alternativ zu dem neuen Wefting-Verfahren bieten wir unseren Kundinnen eine klassische Methode mit einzelnen Strähnen der Marke Great Length. Da wir jede Haarverlängerung auf das Haar und die Wünsche unserer Kundinnen abstimmen, empfehlen wir im Rahmen einer intensiven individuellen Beratung im Einzelfall klassische Haarverlängerung oder die neuartige Wefting-Methode. Nähere Infos zu dieser chemiefreien und völlig natürlich wirkenden Art der Haarverlängerung gibt es bei www.dierollendenfriseure.de/wefting/

 

Haarverlängerung in natürlicher Flecht-Technik ohne Clips oder Chemie – Wefting

Anders als bei einer herkömmlichen Haarverlängerung mit Einzelsträhnen arbeiten wir bei der neuartigen Methode des haarschonenden Wefting immer ganze Tressen in das Eigenhaar ein. Dabei handelt es sich um in Bündeln zusammengefasste Strähnen von Echthaar, die auf ein Band genäht sind und im Ganzen in das Eigenhaar eingearbeitet werden. Diese Methode hat im Ergebnis eine besonders natürlich und dicht wirkende Fülle. Eine Wefting-Haarverlängerung lässt sich mit Clips, Kleber oder mit Hilfe einer natürlichen Flecht-Technik verwirklichen. Mit Clips aus Metall befestigte Extensions halten leider nicht länger als wenige Stunden, und die Klebe-Methode ist für viele Kundinnen wegen der chemischen Zusätze problematisch. Wir haben uns daher für die Haar und Kopfhaut schonende, umweltfreundliche sowie vollkommen chemiefreie Wefting-Methode in garantierter Bio-Qualität entschieden. Grundlage dieser sehr natürlich wirkenden Haarverlängerung ist eine Art eng an die Kopfhaut geflochtener Zopf aus dem Eigenhaar. Anschließend lassen sich die Extensions mit einem speziellen, natürlichen Garn an den Zopf nähen, wobei eine als „Cornrow“ bezeichnete feine Reihe entsteht. Das Endergebnis wird auch als Weaving bezeichnet, eine Art Verweben des Haars völlig frei von Clips oder Kleber. Grundsätzlich ist die Web-Methode bei jedem Echthaar in flechtbarer Länge möglich, über die Anzahl des einzuarbeitenden Tressen-Materials in mehreren Partien untereinander entscheiden Struktur und Dicke des Eigenhaars sowie das gewünschte Ergebnis.

Wefting, Hochwertiges, dichtes und natürlich glänzendes Tempelhaar aus Indien

Bei einer herkömmlichen Haarverlängerung werden Extensions aus Echthaar oder Kunsthaar verarbeitet. Bei der Weaving-Methode mit Produkten von SIB Hair besteht das Tressen-Material ausschließlich aus besonders gesund und kräftig wirkendem sowie natürlich glänzendem Echthaar aus Indien. Zur Verwendung kommt dabei das Haar indischer Pilger, das in hinduistischen Tempeln als Opfergabe freiwillig hinterlassen wurde. Dieses sogenannte Tempelhaar gilt als besonders hochwertig und wird zu besonders edlen und lange haltbaren Extensions verarbeitet . Da die Haarstruktur indischer Spender derjenigen von Europäern sehr ähnlich ist, lässt sich das Tempelhaar besonders gut für eine Haarverlängerung bei europäischen Kundinnen einsetzen. Um eine individuelle Anpassung an die gewünschte Haarfarbe zu ermöglichen, sind die Tressen in sämtlichen gängigen Modefarben einschließlich verschiedener Varianten von Strähnchen erhältlich. Da die indischen Haare von Natur aus leicht gewellt sind, ist sowohl eine glatte als auch eine lockige Haarverlängerung möglich. Die SIB WEFTS sind mit einer speziellen Dreiecksnaht für vier verschiedene Haarlängen angelegt. Daher sind die kreativen Spielräume nach dem Wunsch und abhängig von der Haarbeschaffenheit der Kundin überdurchschnittlich groß. Ein WEFT-Paket hat ein Gewicht von 100 bis 110 Gramm und reicht in der Regel für eine komplette Haarverlängerung.

Schnelle Einarbeitung und lange Haltbarkeit bei sorgfältiger Pflege mit Wefting möglich

Unangemessen viel Zeit muss die Kundin nicht einplanen, wenn sie eine Haarverlängerung nach dem Wefting-System durch die rollenden Friseure wünscht. Die gut geschulten und handwerklich geschickten Haar-Experten brauchen bei dieser Methode zwischen 30 und 40 Minuten, bis das Ergebnis perfekt ist. Bei anderen Methoden einer Haarverlängerung kann die Einarbeitung der Strähnen wesentlich länger dauern. Überdurchschnittlich und zuverlässig gut ist bei dieser Methode zudem die Haltbarkeit der Extensions. Je nach Beschaffenheit des Eigenhaars und der Schnelligkeit des Haarwuchses dauert es bis zur nächsten Aufarbeitung 7 bis 9 Wochen. Neben einer Verlängerung ist bei Bedarf auch eine Verdichtung möglich, in einem solchen Fall wird einfach mehr Tressen-Material in das Eigenhaar eingenäht. Übrigens müssen die Extensions nicht in jedem Fall bei einem neuen Hochsetzen komplett ausgetauscht werden: Bei sorgfältiger Pflege mit guten Produkten lässt sich das Material mehrfach erneut in das Eigenhaar setzen. Die rollenden Friseure beraten ausführlich sowie fachkundig und geben wertvolle Tipps für die richtige Pflege der Haarverlängerung zu Hause.

Auch bei empfindlicher Kopfhaut, Allergien und Schwangerschaft ist Wefting unbedenklich

Wer bei einer Haarverlängerung auf professionelles sowie gut geschultes Handwerk anstatt auf Chemie, Kleber und Metall setzt, der ist mit der neuartigen Wefting-Methode bestens beraten. Daher ist die Einarbeitung solcher schonender und natürlicher Extensions auch bei empfindlicher Kopfhaut, Neigung zu Allergien bei bestimmten Chemikalien und Metallen sowie in der Schwangerschaft unbedenklich. Die rollenden Friseure beraten gerne über einen Termin für eine Bio-Haarverlängerung ohne Chemie und Metall!